Gratisversand ab 70,- EUR

Zwergnase Wurm Vertreiber

ZWERGNASE Bio-Kräuter „Wurm-Vertreiber“ kann vorbeugend gegen lästigen Wurmbefall helfen und auch im akuten Befall mit seinen wurmwidrigen Eigenschaften auf natürlichem Weg bekämpfend wirken. 7-Tages-Kur, nach 3 Wochen wiederholen.

70g | 140g

19,9039,50 inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen
BIO

Beschreibung

Viele Darmerkrankungen sind auf übermäßige chemische Wurmkuren zurückzuführen, ZWERGNASE Bio-Kräuter „Wurm-Vertreiber“ kann helfen.

Typische Merkmale für Wurmbefall sind: aufgeblähter Bauch, Mangelerscheinungen und ungewollter Gewichtsverlust trotz guten Appetits, Durchfall, Erbrechen, Verstopfung, Blähungen, so genanntes „Po-Rutschen / Schlittenfahren“

Wie wirkt ZWERGNASE Bio-Kräuter „Wurm-Vertreiber“?

Die Kräutermischung verändert das Darmmilieu so, dass es zum einen für Darmparasiten unerträglich ist, zum andern kann ZWERGNASE Bio-Kräuter wurmabtötend und beruhigend auf den Darm wirken.

Eine Dose ZWERGNASE Bio-Kräuter „Wurm-Vertreiber“ ist für beide Anwendungen (auch bei großen Hunden) ausreichend. Inhalt reicht für 2 Anwendungen.

Zur besseren Orientierung: 140g reichen für eine zweimalige Anwendung á 7 Tage beim 20kg Hund aus. (je Anwendung 70g)

Die Kur sollte 1 Tag vor Vollmond beginnen und möglichst zur gleichen Tageszeit gegeben werden. Nicht an trächtige Hündinnen verfüttern.

Zubereitung:

ZWERGNASE Bio-Kräuter „Wurm-Vertreiber“ in der empfohlenen Dosierung einfach übers Futter geben. Vor Gebrauch schütteln.

Bitte suchen sie bei starkem Wurmbefall zuerst ihre/n Tierärztin/Tierarzt auf.

Bitte immer reichlich zu trinken anbieten.

Nach Gebrauch wieder fest verschließen und vor Sonneneinstrahlung schützen.

An einem trockenen Platz aufbewahren.

Dieses liebevoll zusammengestellte Naturprodukt unterliegt den üblichen Schwankungen.

Fütterungsempfehlung:

Welpen/Kätzchen ab 8. Lebenswoche: 1/2 Teelöffel täglich

Erwachsene Hunde/Katzen: 1 Teelöffel täglich

Große Hunde ab ca. 20kg: 2 Teelöffel täglich

(1 Teelöffel entspricht ca. 5g)

Die Kur sollte 7 Tage lang gegeben werden, dann folgen 3 Wochen Pause und erneut 7 Tage lang den „Wurm-Vertreiber“ geben, sodass auch die womöglich gelegten Eier „vernichtet“ und ausgekotet werden können.

Zutaten:

Bio-Thymian, Bio-Karotten, Bio-Kürbiskerne, Bio-Knoblauch, Bio-Kümmel, Bio-Ingwer, Bio-Kurkuma, Bio-Kardenwurzel, Bio-Kokosflocken, Bio-Wermut

Analyse:

Rohprotein 24,8 %, Rohfett 9,39 %, Rohfaser 7,63 % Rohasche 7,52 %

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Zwergnase Wurm Vertreiber“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zusätzliche Information

Gewicht n. a.
Packungsgröße

,