Inhaltsverzeichnis

Tag der Lebensmittelverschwendung: Eine Mahnung zum Handeln

Am 29. September wird jedes Jahr weltweit der Internationale Tag der Lebensmittelverschwendung begangen. Bei Feines Futter bieten wir biologisches, regionales, veganes und glutenfreies Tierfutter an.

Wir wissen, wie wichtig dieser Tag ist. Wir sind stolz darauf, keine Lebensmittel zu verschwenden und tragen aktiv dazu bei, die Lebensmittelverschwendung zu reduzieren. In diesem Blogbeitrag erklären wir, warum dieser Tag wichtig ist. Wir erklären auch, wie wir uns für eine nachhaltige Zukunft einsetzen

Lebensmittelverschwendung im Kontext von Feines Futter

Feines Futter bietet gesundes Tierfutter für Haustiere und ist Bio-Zertifiziert. Wir sind uns sicher, dass Nachhaltigkeit und Umweltverantwortung nicht nur ein Trend, sondern eine Pflicht sind. Daher verkaufen wir ausschließlich hochwertiges, qualitativ wertvolles Futter, das unter Berücksichtigung unserer Firmen-Philosophie hergestellt wird. Mehr darüber kannst du hier lesen

Aber es geht nicht nur darum, hochwertiges Tierfutter anzubieten. Wir gehen einen Schritt weiter, um sicherzustellen, dass kein Futter verschwendet wird. Unser Engagement für die Reduzierung von Lebensmittelverschwendung zeigt sich in unseren einzigartigen Futterretter-Boxen sowie der stark reduzierten Angebote auf unserer Angebotsseite!

Die Feines Futter Futterretter-Boxen: Lebensmittelverschwendung verhindern

Unsere Futterretter-Boxen sind mehr als nur Verpackungen. Sie sind ein Symbol unseres Engagements für Nachhaltigkeit und die Vermeidung von Lebensmittelabfällen. Hier kannst du lesen, wie sie funktionieren!

  1. Genießbare Lebensmittel: In unseren Futterretter-Boxen findest du ausschließlich noch genießbares, hochwertiges Tierfutter. Außerdem enthalten sie Snacks und Leckereien, die wir nicht mehr zum vollen Preis verkaufen können. Dies können zum Beispiel leicht beschädigte Verpackungen oder Produkte mit annähernd abgelaufenem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) sein. Hier gilt das Selbe wie auch bei unseren Lebensmitteln: Das MHD kennzeichnet NICHT das Ende der Genießbarkeit!
  2. Kein Futter landet im Müll: Anstatt dieses noch genießbare Hunde oder Katzenfutter wegzuwerfen, packen wir es sorgfältig in unsere Futterretter-Boxen. So stellen wir sicher, dass kein Futter unnötig im Müll landet.
  3. Nachhaltige Entwicklungsziele: Unsere Futterretter-Boxen sind ein wichtiger Schritt in Richtung nachhaltiger Entwicklung. Wir vermeiden Verschwendung von Futter und bieten dir die Möglichkeit, hochwertige Produkte günstig zu testen.

Das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) kennzeichnet nicht das Ende der Genießbarkeit

(MHD) Mindesthaltbarkeitsdatum auf Dose

Das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) ist oft eine Ursache für Lebensmittelverschwendung und ein Missverständnis, das es zu klären gilt. Viele werfen Essen weg, wenn das MHD abgelaufen ist, ohne zu wissen, dass es noch genießbar sein kann. Bei Feines Futter legen wir großen Wert auf die Aufklärung unserer Kunden über dieses wichtige Thema.

Das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) ist oft eine Ursache für Lebensmittelverschwendung und ein Missverständnis, das es zu klären gilt. Viele werfen Essen weg, wenn das MHD abgelaufen ist, ohne zu wissen, dass es noch genießbar sein kann. Bei Feines Futter legen wir großen Wert auf die Aufklärung unserer Kunden über dieses wichtige Thema!

(MHD) Mindesthaltbarkeitsdatum auf Dose
(MHD) Minedsthaltbarkeitsdatum auf einer Dose

Das Missverständnis rund um das MHD

Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist ein auf vielen Lebensmitteln angebrachtes Datum, das von den Herstellern empfohlen wird. Es signalisiert, bis zu welchem Zeitpunkt das Produkt voraussichtlich seine besten Qualitätseigenschaften behält. Das bedeutet jedoch nicht zwangsläufig, dass das Produkt danach automatisch ungenießbar oder gesundheitsschädlich ist.

Das Überschreiten des MHDs bei Trockenwaren wie Reis, Nudeln, Mehl und Konserven ist normalerweise unbedenklich. Dies gilt jedoch nur, wenn die Verpackung intakt ist und das Produkt ordnungsgemäß gelagert wurde. Diese Lebensmittel können oft noch monate- oder sogar jahrelang nach Ablauf des MHDs sicher verzehrt werden!.
Neben dem MHD gibt es auch noch ein sogenanntes Verbrauchsdatum!. Mehr darüber findest du hier

Die Rolle der Sinne und gesunden Menschenverstands

Um die Qualität und Sicherheit von Lebensmitteln zu beurteilen, kann man die Sinne und den gesunden Menschenverstand nutzen. Hier sind einige Hinweise, die dir helfen können, Lebensmittel auch nach Ablauf des MHDs richtig zu beurteilen:

  1. Geruch: Wenn ein Lebensmittel ungewöhnlich riecht, insbesondere ranzig oder verdorben, sollte es vermieden werden.
  2. Aussehen: Achte auf offensichtliche Anzeichen von Verderb, wie Schimmelbildung, Verfärbung oder Texturveränderungen.
  3. Geschmack: Probiere eine kleine Menge. Wenn das Lebensmittel einen unangenehmen Geschmack hat, entsorge es.
  4. Verpackung: Überprüfe die Verpackung auf Beschädigungen oder Undichtigkeiten. Wenn die Verpackung beschädigt ist, könnte das Produkt kontaminiert sein und sollte nicht verzehrt werden.

Die Bedeutung der Vermeidung von Lebensmittelabfällen

Lebensmittel nach Ablauf des MHDs richtig beurteilen hilft, Verschwendung zu verringern und nachhaltige Entwicklung zu fördern. Lebensmittelverschwendung hat weitreichende Auswirkungen auf die Umwelt, die Wirtschaft und die soziale Gerechtigkeit. Durch die bewusste Nutzung von Lebensmitteln und die Vermeidung von Abfällen können wir dazu beitragen, diese Probleme anzugehen.

Bei Feines Futter setzen wir uns dafür ein, dass unsere Kunden informierte Entscheidungen treffen können. Unsere Futterretter-Boxen verwerten genießbare Lebensmittel, die oft wegen des MHDs weggeworfen werden würden, sinnvoll

Globale Auswirkungen von Lebensmittelverschwendung und unsere Verantwortung

Lebensmittelverschwendung ist nicht nur ein lokales Problem, sondern hat globale Auswirkungen. Bei Feines Futter kämpfen wir aktiv gegen Lebensmittelverschwendung und sind uns unserer Verantwortung bewusst. Hier sind einige der Gründe, warum dies so wichtig ist:

  1. Umweltauswirkungen: Die Produktion von Tierfutter erfordert Ressourcen wie Wasser, Land und Energie. Wenn Futter verschwendet wird, gehen diese wertvollen Ressourcen verloren. Durch die Vermeidung von Lebensmittelverschwendung tragen wir dazu bei, die Umweltauswirkungen zu reduzieren.
  2. Nachhaltigkeit: Nachhaltigkeit ist ein Kernwert von Feines Futter. Wir kämpfen für umweltfreundliches Tierfutter und weniger Lebensmittelverschwendung. Wir sind BIO-Zertifiziert!
  3. Wirtschaftliche Verantwortung: Lebensmittelverschwendung führt zu wirtschaftlichen Verlusten in der Lebensmittelindustrie. Bei Feines Futter sind wir bestrebt, diese Verluste zu minimieren und gleichzeitig hochwertige Produkte anzubieten.

Food Waste: Ein globales Problem, das globale Lösungen erfordert

Stoppt die Lebensmittelverschwendung!

Lebensmittelverschwendung ist zweifellos ein globales Problem, das nur durch globale Lösungen angegangen werden kann. Hier sind einige Schritte, die auf verschiedenen Ebenen unternommen werden können, um die Lebensmittelverschwendung zu reduzieren:

  1. Bewusstseinsbildung: Eine der wichtigsten Maßnahmen zur Bekämpfung von Lebensmittelverschwendung ist die Aufklärung der Öffentlichkeit. Menschen müssen lernen, wie sie weniger Essen wegwerfen können, z.B. durch kluges Einkaufen, bessere Aufbewahrung oder Resteverwertung.
  2. Politische Maßnahmen: Regierungen können durch Gesetze und Vorschriften Anreize schaffen, um Lebensmittelverschwendung zu reduzieren. Das beinhaltet Lebensmittelspenden, Hilfe für gemeinnützige Organisationen und die Einführung von Abgaben auf Lebensmittelabfälle.
  3. Innovation in der Lebensmittelindustrie: Neue Technologien und Strategien können die Haltbarkeit von Lebensmitteln verlängern und Lebensmittelverschwendung reduzieren.
  4. Verbraucheraufklärung: Bildungseinrichtungen, Organisationen und Unternehmen können Schulungen und Workshops anbieten. Diese sollen Verbraucher über Lebensmittelverschwendung aufklären und ihnen Tipps zur Abfallreduzierung geben.

Lebensmittelverschwendung ist zweifellos ein globales Problem, das nur durch globale Lösungen angegangen werden kann. Hier sind einige Schritte, die auf verschiedenen Ebenen unternommen werden können, um die Lebensmittelverschwendung zu reduzieren:

  1. Bewusstseinsbildung: Eine der wichtigsten Maßnahmen zur Bekämpfung von Lebensmittelverschwendung ist die Aufklärung der Öffentlichkeit. Menschen müssen lernen, wie sie weniger Essen wegwerfen können, z.B. durch kluges Einkaufen, bessere Aufbewahrung oder Resteverwertung.
  2. Politische Maßnahmen: Regierungen können durch Gesetze und Vorschriften Anreize schaffen, um Lebensmittelverschwendung zu reduzieren. Das beinhaltet Lebensmittelspenden, Hilfe für gemeinnützige Organisationen und die Einführung von Abgaben auf Lebensmittelabfälle.
  3. Innovation in der Lebensmittelindustrie: Neue Technologien und Strategien können die Haltbarkeit von Lebensmitteln verlängern und Lebensmittelverschwendung reduzieren.
  4. Verbraucheraufklärung: Bildungseinrichtungen, Organisationen und Unternehmen können Schulungen und Workshops anbieten. Diese sollen Verbraucher über Lebensmittelverschwendung aufklären und ihnen Tipps zur Abfallreduzierung geben

     

    Stoppt die Lebensmittelverschwendung!
    Stoppt die Verschwendung von Lebensmitteln!

Lebensmittelverschwendung: Zahlen und Fakten

Um die Dringlichkeit der Lebensmittelverschwendung zu verdeutlichen, werfen wir einen Blick auf einige beeindruckende Statistiken:

  1. Pro Kopf-Verschwendung: Pro Kopf werden in vielen Ländern große Mengen an Lebensmitteln verschwendet. In einigen Ländern beträgt die Verschwendung pro Kopf bis zu 95-115 kg pro Jahr.
  2. Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): Ein häufiger Grund für die Verschwendung von Lebensmitteln ist das Ablaufdatum oder das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD). Viele Menschen werfen Lebensmittel weg, die noch genießbar wären, weil das MHD abgelaufen ist.
  3. Vermeidbare Lebensmittelabfälle: Ein erheblicher Teil der weltweit produzierten Lebensmittel landet jährlich im Müll. Millionen Tonnen Lebensmittel landen jährlich im Müll und haben schwerwiegende Auswirkungen.
  4. Obst und Gemüse: Obst und Gemüse gehören zu den am häufigsten verschwendeten Lebensmitteln. Ihr Verderb, bevor sie gegessen werden, trägt zur Lebensmittelverschwendung bei.
  5. Österreichische Haushalte: In österreichischen Haushalten werden pro Person jährlich durchschnittlich rund 19 kg genießbare Lebensmittel weggeworfen. Dies ist eine alarmierende Zahl, wenn man bedenkt, dass in vielen Teilen der Welt Menschen Hunger leiden. Mehr darüber kannst du hier lesen

Die Situation in Österreich: Ein Blick auf die Universität für Bodenkultur (BOKU)

Auch in Österreich ist Lebensmittelverschwendung ein ernstzunehmendes Problem. Die Universität für Bodenkultur (BOKU) in Österreich hat sich der Erforschung und Vermeidung von Lebensmittelabfällen verschrieben. Die BOKU arbeitet an Projekten, um das Bewusstsein für Lebensmittelverschwendung zu erhöhen und Strategien gegen Lebensmittelabfälle zu entwickeln.

Dies ist ein wichtiger Schritt in Richtung nachhaltiger Entwicklung. Denn Lebensmittelverschwendung hat nicht nur soziale, sondern auch ökologische Auswirkungen.

Interessante Beiträge der BOKU findest du hier

Fazit: Jeder kann einen Beitrag leisten

Der Internationale Tag der Lebensmittelverschwendung am 29. September erinnert uns daran, wie dringend es ist, dieses ernsthafte Problem anzugehen. Lebensmittelverschwendung hat weitreichende Auswirkungen auf unsere Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft. Jeder von uns kann einen Beitrag zur Reduzierung von Lebensmittelverschwendung leisten, sei es durch bewussteres Einkaufen, die Verwertung von Resten oder die Unterstützung von Tierfutter-Händlern wie Feines Futter, die sich aktiv für Nachhaltigkeit und Verantwortung einsetzen.

Gemeinsam können wir die Umwelt verbessern. Wir können die Verschwendung von Lebensmitteln weltweit reduzieren. Dadurch muss weniger Essen und Tierfutter im Müll landen.

Feines Futter lädt dich ein, dich anzuschließen. Setze ein Zeichen für Nachhaltigkeit und Verantwortung. Biete deinen pelzigen Freunden nur das Beste!

Schau auf unserer Angebotsseite vorbei! Hier findest du regelmäßig neue Produkte mit kurzem MHD die du zum Spitzenpreis erwerben und retten kannst!

Produkte die aktuell reduziert und zu retten sind!

Hat dir der Beitrag gefallen? Zeig ihn gleich deinen Freunden! 😊

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere interessante Beiträge für dich! :)

Wie alt werden Katzen?

Wie hoch ist das Durchschnittsalter von Katzen und gibt es Unterschiede zwischen den einzelnen Rassen? Und welche Alters-Rekorde gibt es eigentlich? Wir informieren in unserem Blogbeitrag ausführlich!

Weiterlesen »